renephoenix.de

StreetArt am LIDO Berlin

Die neue Homepage von René Pönitz ist da!

Skript Version 1.10b vom 11.11.2018 (Prod)

Roland Kaiser

Eine Verwandte war bei einem Konzert von Roland Kaiser — und letztendlich nicht gerade begeistert. Stockbesoffen soll der Gute die Bühne betreten haben. Bei den Titeln mit tiefer Stimme konnte er einigermaßen die Töne noch treffen, bei den höheren klappte das schon nicht mehr. Das Taktgefühl haute ebenso nicht ganz hin, die Ansagen waren ziemlich sinnfrei und ansonsten schien das Mikrophon ihm den einzigen Halt zu geben.

Aber das störte die Mehrheit der Anwesenden nicht wirklich: sie gröhlten sturzbesoffen mit. Jawohl, Roland Kaiser ist kult. Nach 8 Liedern verließ er plötzlich von der Bühne, ein 9. und 10. Titel hat er gerade so begonnen. Danach beendete er ohne irgendein Abschiedswort die Veranstaltung, für die die Fans 22 Euro zahlten. Nach seinem Abgang liefen seine Titel noch aus der Konserve, und die Besoffenen feierten fröhlich weiter. So der Konzertbericht ...

Bisherige Kommentare (6)

Kommentar von Gralist

Das sind Zerfallserscheinungen einer dekadenten, faulenden und sterbenden Gesellschaft — Marx hatte Recht, die Symptome sind nicht zu übersehen! Ich fuhr gestern Straßenbahn in Leipzig — soviele betrunkene und asoziale Menschen habe ich nicht mal aus der SU in der Erinnerung! Die Frage ist doch die, kann sich die Gesellschaft noch aus sich heraus erneuern — oder stirbt sie endgültig wie ein alter Mensch und wir müssen es bezeugen? Das wollte ich eigentlich nicht und Du7

Kommentar von Matthias

LOL, DER war echt gut! Ich sage nur: DON'T PANIK! Solange wir unser Handtuch dabei haben kann uns doch nichts passieren. Das Raumschiff wird uns schon holen.
P.S.: Das war von Dir jetzt hoffentlich nicht ernst gemeint, oder?

Kommentar von René

Satire und Komik fehlt im Netz — alles so verbissen mitunter- Deine Seite gefällt mir von allen DD am besten — bin oft hier — Wann sagtest Du geht der Flieger »1,2,3 flight of no return«?

Kommentar von Thorsten

Was ein Armutszeugniss für den Alt Star Roland Kaiser!!! Beleidigt unseren M. Wendler nur weil er neidisch auf seinen Erfolg ist. Wie kann man nur so arm sein. Er soll doch weiter im Altersheim auftreten. Armes Würstchen!!!

Kommentar von ich

Habe Roland Kaiser letztens im Hotel getroffen und war angenehm überrascht. Einen Mann zu erleben, dessen Erfolge keiner leugnen kann, der völlig ohne Starallüren unter uns war.

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!