renephoenix.de

Dresdner Nachrichten und die Wikipedia

Lieber Dresdner Nachrichten,

Ich finde, die Ähnlichkeiten zwischen dem Artikel »Fortfahren und Ankommen« (Ausgabe 44/2006) und dem Artikel über den Dresdner Hauptbahnhof aus der Wikipedia (bzw. deren Abschnitte »Zahlen« und »Unterm Strick«) sind sehr auffallend.

Beispiele?

  • Täglich benutzen etwa 50.000 Reisende den Bahnhof. (Wikipedia)
  • Täglich benutzen etwa 50.000 Menschen den Bahnhof. (Dresdner Nachrichten)

  • Häufigstes direktes Ziel außerhalb des S-Bahn-Raums ist Leipzig mit täglich bis zu 32 Verbindungen. Stündlich verkehren bis zu 10 S-Bahnen ab Dresden Hauptbahnhof. (Wikipedia)
  • Häufigstes direktes Ziel außerhalb des S-Bahn-Raums ist Leipzig mit täglich bis zu 32 Verbindungen. Stündlich verkehren bis zu zehn S-Bahnen ab Dresden Hauptbahnhof. (Dresdner Nachrichten)

  • Obwohl im Rahmen der Bahnhofssanierung der Strick entfernt wurde, wird auch heute noch dieser Ort von vielen Dresdnern als Treffpunkt für z. B. die beliebten Ausflüge in die Sächsische Schweiz genannt. (Wikipedia)
  • Nach der Sanierung fehlt dieser nun — geblieben ist der Ort unterm früheren Strick als beliebter Treffpunkt zum Beispiel für Ausflüge in die Sächsische Schweiz oder ins Osterzgebirge. (Dresdner Nachrichten)

Eine Quellenangabe zur Wikipedia existiert nicht! Irgendwie habe ich nur mal nach alternativen Quellen über den berühmten Strick gesucht ...

Bisherige Kommentare (3)

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!