renephoenix.de

Relaunch der Bezirksseite: Neue Adressen, keine Weiterleitung

Anfang Juli wurde die Webseite des Bezirks Treptow-Köpenick umgestellt. Technisch wird nun eine neuere Version des Content-Management-Systems Imperia eingesetzt. Dabei gingen alle direkten Verlinkungen innerhalb der Bezirksseite verloren. Betroffen davon war auch das Ratsinformationssystem, in dem alle Drucksachen der letzten eineinhalb Jahrzehnte abgelegt sind.

Ich bin zugegebenermaßen sehr enttäuscht über diese missglückte und unprofessionelle Umstellung. Wenn nach einer Umstellung des Content-Management-Systems die Struktur der Adressen der jeweiligen Unterseiten sich verändert, können Weiterleitungen (Redirect) eingerichtet werden. Bei Aufruf einer veralteten Adresse würde direkt der Inhalt der gewünschten Seite angezeigt werden, ohne dass weitere Klicks oder Suchen notwendig sind. Suchmaschinen finden das übrigens auch toll, weil sie damit wissen, dass die alten Adressen im Index gelöscht werden können (Im konkreten Fall aber irrelevant, weil Suchmaschinen nicht ran dürfen – das ist ein anderes Thema!).

Wenn wie in diesem Falle die nachfolgenden Adressebestandteile unverändert sind, reicht sogar eine generische Anweisung zur Weiterleitung aus. Diese könnte beispielsweise so aussehen:


RewriteEngine on
RewriteRule ^/ba-treptow-koepenick/bvv-online(.*)$ http://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/$1 [L,R=301]

Da auf diese Weiterleitungen in Berlin aber verzichtet wurde, weisen Links von anderen Webseiten künftig ins Leere (bzw. werden im Zweifel an die neue übergeordnete Adresse weitergeleitet). Als Betreiber der Informationsseite zur Zweitwohnsitzsteuer freue ich mich immer wieder über tote Links. Ich habe eine kleine Datenbank, in der ich auf die rechtlichen Grundlagen (Satzung) der jeweiligen Kommune verweise – und es ist nervend, ständig veraltete Links zu aktualisieren, weil irgendeine Kommune bei der Umstellung vergisst, dass nicht nur die Stadt selber mit der Homepage arbeitet (An der Stelle Lob an die Städte Augsburg und Zehdernick, deren Einträge ich seit 2009 nicht mehr anpassen musste).

Mit dem nachfolgenden SQL-Statement können die alten Adressen durch neue Adressen ersetzt werden:


UPDATE tabelle SET feld = REPLACE(feld,
'www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/bvv-online/','www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/')
 WHERE feld LIKE '%www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/bvv-online/%'

Achtung: Dieses SQL-Statement nicht auf eine Wordpress-Datenbank anwenden. Im konkreten Falle ließ sich danach kein Artikel mehr anlegen und die Instanz wirkte gestört. Eine Umstellung der Links mit dem Plug-In Velvet Blues Update URLs war erfolgreich.

Update: Dennis hat ein kleines Projekt gebastelt, welches mit Hilfe eines Bezirkskürzeln und der Link-ID auf die korrekte Adresse im Allris weiterleitet.

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!