renephoenix.de

StreetArt am LIDO Berlin

Die neue Homepage von René Pönitz ist da!

Skript Version 1.10 vom 08.03.2016 (Prod)

Radarstation am Teufelsberg

Am 17.10. nahm ich an einer Führung auf der Radarstation am Teufelsberg teil. Bisher kannte ich das Areal nur von außen.

Wie auch bei anderen verlassenen Gebäude hat auch hier der Vandalismus Spuren hinterlassen. Aber nicht nur der: auch die Investoren, die auf dem Berg bereits ein Hotel gesehen haben, haben bereits Schäden an den Gebäuden hinterlassen. Zur Zeit tummeln da Künstler herum, die die zahlreichen Wände künstlerisch gestaltet haben. Von daher gleicht das Areal einer Gemäldegalerie des Graffiti.

Neben den optischen Eindrücken ist der Aufenthalt in den Kuppeln auch akustisch sehr beeindruckend: ein immenser Hall mit mehreren Sekunden Verzögerung, der an der Außenhülle kaum absorbiert wird.

Nutzung des Artikels »Radarstation am Teufelsberg« in Beiträgen

Der Artikel »Radarstation am Teufelsberg« wird in keinem Objekt eingebunden.