renephoenix.de

Kommentar von Slavko

Bohnometer der Sissibohne: 4/6/8/10/11 sind 1-5 Taler (Sissibohnen haben eine besondere Stellung im Spiel, deshalb 50 mal vorhanden)
Springbohne: 2 Bohnen = Bohnen kommen auf den Ablagestapel, dann werden Karten aufgedeckt und zwar eine mehr als Spieler teilnehmen. Angefangen beim Spieler, der die Springbohne geerntet hat, nimmt sich jeder eine der aufgedeckten Karten, welche er anbauen oder auf den Ablagestapel legen darf. Die übrige Karte bekommt der Spieler als Taler (lange Rede, kurzer Sinn)
Jokerbohne: Kein Bohnometer, da Joker
Spiderbean: für 2 gleiche bekommt man 1 Taler. Der Ertrag steigert sich bei den Spiderbeans nur, wenn man abwechselnd orange und schwarze Spiderbeans anbaut (Beansruns). 2 unterschiedliche= 2 Taler. 3 unterschiedliche (z.B. orange-schwarz-orange) = 3 Taler. Und 4 unterschiedliche abwechselnd = 4 Taler

Auch wenn die Erklärungen etwas umfangreich sind, hoffe ich, dass ich dir weiterhelfen konnte. Es müssten nun alle Bohnen sein (Stand Juni 2017)
MfG Slavko :)