renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Die Vierer-Karte in Berlin

Sogenannte »Tarifanpassungen« gibt es mittlerweile schon mindestens eine je Jahr — und meistens steigen damit die Fahrpreise für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. In Berlin gab es zum 1. April nun endlich einmal eine Vergünstigung: anstelle einer Einzelfahrt für 2,10 Euro wurde nun die Vierer-Karte für 8 Euro (wieder) eingeführt (Leider stieg dabei auch der Preis für die Kurzstrecke um 10ct).

Wizard - ein Kartenspiel

Wizard ist ein Kartenspiel für drei bis sechs Spieler, in dem es vor allen auf korrekte Schätzungen ankommt — und zwar wie viele Stiche man in einer Runde erhält. Der Schlagprinzip ist ähnlich wie bei Skat bzw. Offizierskat. Eine Farbe wird gefordert — und man muß die Farbe »bedienen« — und wenn nicht darf man eine andere Farbe abwerfen oder mit der Trumpffarbe stechen. Nur im Gegensatz zu Skat gewinnt am Ende nicht der, der die meisten Stiche bzw. Augen erhält, sondern wer am besten vorhersehen konnte.

Besonderen Dank geht an der Stelle an den Hersteller Amigo. Eine einzelne Karte ging Verlust und der Hersteller sendete binnen eines Tages eine Ersatzkarte zu. Es ist an sich keine Selbstverständlichkeit für ein Spiel, welches im Laden für etwa 7 Euro zu erwerben ist — trotzdem bietet der Anbieter diesen Ersatzteilservice an.