renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Mal Tacheles reden...

In Zeiten der allgemeinen Belanglosigkeit moderner Architektur, wie man sie leider in den letzten Jahrzehnten nahezu ausnahmeslos überall erlebt, ist es doch noch erstaunlich, daß es Architekten gibt, die durchaus noch einen gewissen Sinn für Bauästhetik haben — wie dieses Bild recht eindrucksvoll beweist.

Das Problem ist nur: es soll der Ersatzbau für das Künstlerhaus Tacheles werden!

Wer es übrigens noch nicht kennt, sollte unbedingt mal einige Schritte auf das Gelände der surrealen Kunst wagen! (Eine Bildergalerie kommt noch)

Hamburger Volksentscheid über die Schulreform

In Hamburg wird es am kommenden Sonntag einen Volksentscheid über das Bildungssystem geben. Auch wenn mich dieses Thema als Berliner direkt nichts angeht, habe ich mir einmal unvoreingenommen die Abstimmungsbroschüre (und nur die!) zur Hand genommen und mich mit der Materie auseinandergesetzt.

Zunächst einmal muß man sagen: Ja, Hamburg hat mehr Geld. In Berlin gibt es solche Broschüren nur in Schwarz-Weiß und ohne Bilder. Und die machen in beiden Fällen die überwiegende Mehrheit des Heftchen aus.

Worum geht es also? Das Hamburger Parlament, Bürgerschaft genannt, will eine Schulreform. Eines der Knackpunkte ist die Einführung einer gemeinsamen Primarschule (nennen wir sie ruhig weiterhin Grundschule) bis zur sechsten Klasse — anstelle wie bisher zur vierten. Und einzig und allein diese Änderung stößt auf Wiederstand — und dagegen sträuben sich die Initiatoren von »Wir wollen lernen«.

E-Postbrief, der 2.

Was um alles in der Welt hat die Deutsche Post dazu getrieben, den schon an die Wand gefahrenen Namen »ePost« wieder beleben zu lassen? Einst beworben als die E-Mail mit lebenslange Gültigkeit hatte sie ganze fünf Jahre überlebt — und wurde dann eingestellt. Wie kann man als potentieller Nutzer überhaupt dann noch Vertrauen in diesen Anbieter entgegenbringen?

Mal von der technischen Umsetzung (isoliertes Portal) und den utopischen Preisvorstellungen (55ct für eine Nachricht) abgesehen...

Update:: das kam gerade als Lesetip an.