renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

korrupter Lobbyismus ...

Berlin verkündet, daß sie nun auf Linux umsteigen wollen. Schön und gut — und einen Tag danach, gibt Microsoft einen Lobbyabend, um die Abgeordneten doch von Windows zu überzeugen. Doch sie haben die Pinguine unterschätzt. Der komplette Verlauf des Abends gibt es bei Netzpolitik.

Ich denke, es wäre schlauer gewesen, anstelle auf Linux aufmerksam zu machen (schließlich wollte die Stadt ja umsteigen), einfach nur die Korruption den Lobbyismus anzuprangern — aber es war dennoch auf eine öffentlichkeiswirksame Maßnahme! (Danke, Andi)