renephoenix.de

StreetArt am LIDO Berlin

Die neue Homepage von René Pönitz ist da!

Skript Version 1.10b vom 11.11.2018 (Prod)

Homepage von René Pönitz

Beißreflexe zur Rente mit 70

Schäuble hat’s tatsächlich gewagt: das unliebsame Thema der Rente mit 70 anzusprechen. In gewisser Weise tut er mir leid, den Boten spielen zu müssen. Aber er wurde ja begleitet von der Jungen Union.

Einige Beißreflexe dazu.

Erhängt den Boten!

Wortwörtlich klingt das bei den Linken dann so:

Wer jetzt die Rente erst ab Sterben minus X fordert, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank.

Ja, ihre Kritiken sind ja alle richtig. (und ich wette, sie sind auch Schäuble und seinem Ministerium bekannt). Doch einen Gegenvorschlag haben sie auch nicht

Lieber eine Rentenreform!

Ja, man kann gerne das Rentensystem reformieren. Das ist eine super Beruhigungspille, die schnell einen Konsens findet. Irgendwie ändern.

Dummerweise kann eine Rentenreform die Demografie nicht ändern. Da böte – so makaber es ist – eine Gesundheitsreform mehr Chancen!

Wozu Rente, wir wollen BGE!

Der Beißreflex der Piraten ist das Bedingungslose Grundeinkommen. Doch BGE schließt das (oder ein) Rentensystem nicht aus. Folglich ist BGE kein Argument, sich der Debatte zu verwehren.

Lieber ein flexibles Renteeintrittsalter

Ja, bin da auch dafür. Das fordert selbst Schäuble(!). Wer eher geht, lebt mit Abzügen, wer länger bleibt bekommt Zuschläge. Nur das löst die Debatte zum 100%-Eichpunkt nicht.

Für Flüchtlinge ist Geld da

Ja, ne. Ist klar. Weitergehen!

Ich wurde umgangen!

Der Beißreflex von Frau Nahles (SPD): Der Vorschlag wurde nicht mit mir abgestimmt!!!!

Lege die Berechnung offen!

Ich will auch: Mache deine Rechnungen transparent und nachvollziehbar!

(Wer weitere schöne Beißreflexe kennt…)