renephoenix.de

StreetArt am LIDO Berlin

Die neue Homepage von René Pönitz ist da!

Skript Version 1.10b vom 11.11.2018 (Prod)

Homepage von René Pönitz

Spiel 2007 - Gispy King

Die Holländer kommen — und mit ihnen ganze Scharen von Wohnwagen. Und irgendwo gibt es noch einen idyllischen Flecken Erde mit kleinen Wäldern, Teichen und Wiesen auf denen verschiedene Familienclans Urlaub machen wollen. Und genau hier beginnt »Gispy King« der holländischen Spieleschmiede Cwali.

Das Spielbrett steht aus einzelnen Kartenabschnitten, die zu Spielbeginn beliebig verteilt werden. Abwechselnd werden anschließend der Reihe nach die einzelnen Seen durch die zwei bis fünf Mitspieler belagert, wobei das primäre Ziel darin besteht, möglichst eine große zusammenhängende Wohnwagenkolonie aufzubauen. Zusatzpunkte gibt es für die Belagerung von Seen mit Fischbeständen. Die strategische Komponente dieses Spiels entsteht durch das Passen: wer an einem See paßt, darf als erster am nächsten See anlegen — und sich somit ein eventuell wichtigeres Feld sichern.

Insgesamt ist das Spiel nicht all zu anspruchsvoll, so daß es auch in späten Abendstunden (oder auch nach gewissen Alkoholkonsum) noch spielbar ist. Die Wohnwagen und Spielsteine sind aus Holz gefertigt, die Kartenausschnitte aus Pappe. Zusammen mit dem Spiel »Territotirities« gab es das Spiel für 24 Euro.