renephoenix.de

Bewegungsprofile - einmal anschaulich

Wenn wir bisher über Vorratsdatenspeicherung gesprochen haben, so waren diese Diskussionen sehr theorielastig. Man speichert, wann wer wo mit wem telefoniert oder E-Mails geschickt hat. Oder man ortet das Telefon. Bewegungsprofile sind meist noch ein gutes Stichwort — auch uns dabei nicht klar ist, wie detailliert so ein Profil denn sein mag. Und auch wenn es sehr gute Aufklärungsvideos gab: es blieb eben doch nur eine abstrakte Wolke.

In diesem Zusammenhang ist die Ausklärungsarbeit von Malte Spitz sehr hilfreich. Bis das Bundesverfassungsgericht im März 2010 die VDS als nicht verfassungsgemäß eingestuft hatte, mussten diese in Deutschland erhoben werden. Malte Spitz hat diese Daten nun erhalten — oder besser gesagt: er hat sie gerichtlich bei den Telekomikern eingeklagen müssen. Innerhalb der zurückliegenden sechs Monate (September 2009 bis Februar 2010) sind ca. 35.831 Datensätze zusammengekommen. Das heißt 35.000 Koordinaten, wo er sich befunden hat. Und diese Datensätze stellt er nun der Öffentlichkeit zur Vergügung.

In der Zeit gibt es dazu eine Aufbereitung der Daten:

Man kann naturlich auch reinzoomen:

(Ich tippe, er war gerade in der U2)

Die Animation lässt sich fortlaufend als Film ansehen — und so werden Bewegungen flüssig und deutlich. Wann saß er im Flugzeug? Wann hat er geschlafen?

Natürlich sind das nur die Daten einer Person. Würde man nun die Profile von meheren Personen übereinanderlegen, ließen sich sicherlich noch weitere Rückschlüsse ziehen.

Ich hoffe jedenfalls, dass dieser Erkenntnisgewinn mit einfließt — denn die Bundesregierung will in den kommenden Wochen über eine neue Regelung entscheiden.

Mehr zum Thema gibt es in der Zeit!

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!