renephoenix.de

Dokumentation ARD vs. RBB

Auch wenn die 100 Tage der Piraten im Berliner Abgeordnetenhaus erst am 3. Februar vorbei sind, gab es nun schon zwei Reportagen zu diesem Ereignis.

Die RBB-Reportage soll einfach nur schlechte Stimmung machen. Es ist eine wirre Zusammenstellung von Schnitzern, die es freilich gab. Sie zeigen keine Entwicklung, sondern stellen nur Einzelereignisse vor — und die Auswahl wirkt durchaus sehr dubjektiv gefärbt.

Ganz im Gegensatz zur Reportage in der ARD. Sie beleuchtet viel stärker die menschliche Seite hinter den neuen Abgeordneten. Sie zeigt ebenfalls, daß noch lange nicht alles rund läuft. Aber sie zeigt eben auch die Prozesse vom Sprung ins kalte Wasser zur Konstituierung.

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!