renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Abgebloggt...

Wie funktioniert Politik? (Kabellos in Spandau ins Internet)

In den nachfolgenden Beispiel eine etwas ungewöhnliche Abfolge eines politischen Themas:

... to be continued!

Was die fadenscheinigen Argumente der Grünen anbelangt:

  • In dicht besiedelten Gebieten gibt es bereits unweigerlich jede Menge WLAN-Netze. Mein Laptop empfängt bspw. gerade 18 sichtbare Netze (und da ist die andere Straßenseite parkbedingt unbebaut). Zum einen ist der Unterschied zu ein paar weiteren Netzen vernachlässigbar, zum anderen baut Freifunk darauf auf, bereits bestehende Netze zu nutzen.
  • Ein UMTS-Sendegerät strahlt laut Wikipedia 125-250 mW aus, WLAN liegt bei 20-40mW. Damit strahlt das Telefon in der Hand nur ein sechstel seiner Leistung, wenn es die Daten drahtlos mit WLAN übermittelt werden und nicht via UMTS.