renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

DRM = Das radikale Maximum

Ein guter Beitrag zum Thema: Digitales Rechtemanagement — und warum DRM nie den gewünschten Erfolg bringen wird.

Ich persönlich habe weder DRM-geschützte Musik auf dem Rechner, noch kopiergeschützte CDs im Regal. Hat aber drei Gründe:

  • was lohnt sich heute — also 2005 — überhaupt noch zu kaufen, das meiste ist eh nur aufgewärmtes. Also Dinge, die ich doch eh schon im CD-Regal habe.
  • meine allgemeine Allergie gegenüber DRM: warum soll ich weniger Rechte haben als früher? Woher weiß ich eigentlich, ob eine CD bei mir läuft?
  • der Preis allgemein, also sowohl für CDs als auch für Downloads

Also liebe Plattenmanager: schafft diese drei Probleme aus der Welt — und ich werde wieder Kunde sein! Und das nicht nur bei einer Wühltischaktion! (vgl. mados)