renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Mülltonnen-RSS in Regensburg

In Regensburg wird ein neues Mülltonnenidentifikationssystem eingeführt — nur wie soll man diese Grafik richtig interpretieren?

Im Müllauto ist also nun ein Boardcomputer mit eingebauten Feedreader installiert. Der Müllmann schaut bei der Anfahrt des Grundstücks nach, ob sich eine Leerung lohnt. Denkbar wäre, daß also die Mülltonnenbesitzer den eingeworfenen Müll — ähnlich wie einem Weblog — erfassen (»heute wieder 2 Kilo stinkende Windeln reingeworfen. Boah, schnell Deckel zu«). Dann kann der Müllmann entscheiden, ob er die Kiste leert oder nicht (»Nee, ich will den Mist auch nicht haben«). Vielleicht wird auch automatisch das Öffnen und Schließen des Mülltonnendeckels in Form eines Newsfeeds übertragen?

Wie dem auch sei: man sollte keine Symbole verwenden, die eine völlig andere Bedeutung haben.

(Für alle nicht so technisch versierten: das rechte Symbol steht für RSS, also ein Format zum Nachrichtenaustausch. Mit Funk- und Übertragungstechnik hat es nichts zu tun)