renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Wikipedia und Tron

Ich habe den ersten Beitrag zur Wikipedia-Sperrung wieder heruntergenommen, ich denke Erik Moeller faßt das Thema sehr gut zusammen.

Man kann nun streiten, ob das juristische Vorgehen der Eltern taktvoll war, auf jeden Fall hat deren Anliegen eine Berechtigung. Zeitgeschichte hin, Zeitgeschichte her — sein Werdegang ist interessant, der Name nicht (vgl. roell.net).