renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Jahresrückblick

Nun gibt es den Jahresrückblick:

  • Nach der Prüfungszeit im Wintersemester 2003/04 fing ich an, die Seite zu erstellen. Ziel war damals: eine einfach zu pflegende Seite mit Kommentarfunktion. Den Begriff WebLog kannte ich damals noch nicht.
  • Am 27.2. ging die Seite an den Start, mein erster Eintrag)
  • Ein Mitglied von PhpMyAdmin lobte meine Seite. Es war der Startpunkt, mich mit RSS zu befassen.
  • Am 18.04. gab es die Frage unter der Rubrik Was ist das?
  • Zunehmend wuchsen die Kategorien, Features und Besucher ...
  • Am 20.08. ging es in die Toskana.
  • Am 22.09. gab es eine FAQ über GEZ
  • Über WebLogs befaßte ich mich Ende November.

Falls jemand den Wunsch eines Fotoblogs hat: Suchfunktion nutzen

Nun noch die TOP-10, der meist aufgerufenen Kategorien:

  1. Startseite
  2. Fotoarchiv
  3. Dresden
  4. Tagebuch
  5. Spiele
  6. Gute Seiten, Schlechte Seiten
  7. Musiktips
  8. IT-News
  9. Recht
  10. Eigene Projekte

Damit wünsche ich einen guten Rutsch!

der erste Open-Source-Film

Jenseits von Rechteverwaltungssystemen, Kopierschutzmechanismen und anderen digitalen Folterungsmethoden gibt es nun den ersten »freien« Film: Route 66.

Man kann sowohl den Film (715 MB, DivX), als auch das Buch und den Soundtrack kostenlos herunterladen — oder zum Selbstkostenpreis plus Spendenanteil bestellen. Der Film selber handelt von drei Sachsen, die auf den Weg nach Hollywood sind. Gesehen habe ich ihn noch nicht (er läd gerade), aber die Story klingt ja schon einmal nicht schlecht.

Insgesamt finde ich die Idee seht gut, jedoch eine Frage: wie kann ein Film OpenSource sein? Wo ist beim Film der Quellcode? (vgl. Agenturblog)