renephoenix.de

Das optimale Sandwich

Und das ist sie nun: die Formel zur Bestimmung der Dicke der Käsescheibe für das optimale Sandwich:

Und daran haben nun britische Wissenschaftler eine Weile getüftelt, um eine Formel mit neun unbekannten Parametern aufzustellen. Neun Parameter, bei denen jeder sicher einen eigenen Geschmack. Der eine mag Majo, der andere Tomaten, die Art und Stärke des Brotes etc. Besonders schwer dürfte sich die Stärke der Butter ermitteln lassen. Und passend dazu gibt es das Cheddarometer, mit dem man aufgrund ein paar Fragen sich das optimale Sandwich zusammenstellen kann.

Bisherige Kommentare (3)

Kommentar von Nini

Britische Wissenschaftler? Ich sehe da nur eine Werbeseite. ;-)
Ich glaube aber, das ist sowieso nur was für Briten — ich bevorzuge definitiv (!) kontinentaleuropäischen Käse in allen Variationen vor Cheddar. ;-)

Eine Legende zu den Formelzeichen wäre nicht schlecht...

Kommentar von René

In den Schlagzeilen wurde es schon in der Rubrik Wissenschaft vermarktet. Diese Seite ist nur eine pseudo-wissenschaftliche Umsetzung, um es für den Normalbürger verständlich zu machen.

Und Cheddar ist natürlich nicht der optimale Käse, folglich würde das optimale Sandwich auch als andere als englischen Käse bestehen.

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!