renephoenix.de

Das Video der Woche: Wie erkennt man Terroristen?

Nicht nur Körting erklärt uns, wie Terroristen aussehen, das NDR-Magazin »Extra 3« hat einige Politiker näher befragt: Wie erkennt man einen Terroristen? Stumpfi wills wissen.

Fritz Körner, SPD:

Wenn man entdeckt, daß bestimmte Personen vielleicht auch zu zweit oder zu dritt auch mit Koffer und Rucksack ausgestattet sind und beispielsweise bestimtmen sich Objekten nähern, wie beispielsweise einem Bahnhof, dann die 110 wählen

Lothar Binding, SPD

Wenn jemand sich zum Beispiel an einem Auto zu schaffen macht und man merkt, er hat keinen Schlüssel, das man einfach sagt, Darf ich mal fragen, was sie machen. Ich glaube, das ist ne gute Idee.

Stephan Meyer, CSU

Wenn neue Nachbarn in eine Wohnung, in einem Mietshaus einziehen und man sieht die tagsüber überhaupt nicht und merkt, daß die vielleicht abends oder nachts Besuch bekommen von Freunden, die — nichts gegen Ausländer, ganz im Gegenteil — aber dann könnte dies ein Hinweis darauf sein, daß diese Personem irgendetwas böses im Schilde führen.

Volkmar Vogel, CDU

Solche Leute, die was böses wollen, die zeigen meistens nicht ihr Gesicht. Das heißt, sie werden sich natürlich in irgendeiner weise mit irgendeinem dicken Schal vermummen, das man nicht erkennt, wie derjenige aussieht.

Helga Daub, FDP

Achten sie doch, wenn jemand sich ungewöhnlich verhält oder vielleicht auf einmal ausgebeulte Taschen hat.

Bisherige Kommentare (1)

Kommentar von Christian

Fritz Körner beschreibt Touristen am An- oder Abreisetag.

Lothar Binding muss mich gesehen haben, als mein Schloss bei meinem Ford Fiesta Baujahr 92 mal wieder geklemmt hat und durch die Kälte meine Tür angefroren ist. Nach der Definition des Duden bin ich aber kein Terrorist.

Stephan Meyer bringt eine Zweitwohnung eines tagsüber Beruftätigen auf den Punkt.

Laut Volkmar Vogel laufen im Winter ganz viele Terroristen rum, insbesondere in Skiregionen.

Helga Daub müsst eigentlich die zahlreichen Freuen kennen, die nach einem Einkaufsbummel ausgebeulte Taschen haben — naja.

Ist doch irgendwie nett, wie sich unsere Politiker Terroristen vorstellen ;-) Ich hoffe nur, dass all diese Politiker ihre Politik so gut machen, dass es keinen Grund für Terror gibt.

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!