renephoenix.de

Es waren die Eltern ... und die SPD!

So langsam tappt Bundeskanzlerin Angela Merkel auch in jedes Fettnäppfchen, was man sich denken (vermutlich von Stoiber abgeschaut). Ihre Worte über protestierende Studierende während einer Wahlkampfveranstaltung in Münster:

Diese Schreihälse sind das Produkt einer fehlenden Erziehung im Elternhaus, von 39 Jahren SPD-Herrschaft in Nordrhein-Westfalen und eines verkorksten Bildungssystems an Rhein und Ruhr.

Ich dachte bisher immer, daß die Kinder in verwahrlosten Elternhäusern nur sehr geringe Chancen haben, überhaupt ein Studium zu beginnen — und ein gesundes Demokratieverständnis entwickeln. Aber so langsam verstehe ich nun auch, warum Merkel den (Un-)Beliebtheitsgrad von Bush erreicht hat! (vgl. Aktionsbündnis gegen Studiengebühren)

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!