renephoenix.de

Mülltrennung ade?

Nun soll es fast so weit sein: Anlagen können besser und billiger sortieren als der Mensch. Eine Last würde also entfallen, oder?

Doch wie würde das Märchen ausgehen? Auch insbesondere der entstehenden Kosten (die gelbe Tonne kostet ja nichts).

Des weiteren hatte ein Unternehmer sich gedacht, durch gemeinsame Nutzung einer Mülltonne mit einen Kindergarten (gegenseitiges Einvernehmen zum Vorteil von Beiden) Geld zu sparen — doch nun verlangt die Müllmafia trotzdem Geld von ihm.

Bisherige Kommentare (2)

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!