renephoenix.de

So langsam fault der apple

Die kalifornische Computerfirma Apple wehrt sich gegen zwei Unternehmen, deren Produktkennzeichnungen die drei Buchstaben »Pod« enthielten:

Mach5products.com vermarktet ein Gerät namens Profit Pod, das zur Datenanalyse bei Verkaufs- und Spieleautomaten verwendet wird. TightPod bietet Schutzhüllen für Notebooks und MP3-Player an.

Die englische Übersetzung von Pod ist unter anderen auch Schale. Die alten Chinesen hatten also Recht:

Der Feind des Bösen ist nicht immer das Gute

Bisherige Kommentare (1)

Kommentar von Anderl

besonders nett in dem heise artikel fand ich ja den vergleich des Profit Pod mit dem Ipod:

Denn wie der iPod sei auch der Profit Pod ein kleines elektronisches Gerät mit abgerundeten Ecken und einem Display.

folgt man dem link kommt man zu diesem bild ... WELCHE unglaubliche Ähnlichkeit zum Ipod:

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!