renephoenix.de

Integrationslotsin

Im Gegensatz zu einigen anderen Bezirken gibt es in Treptow-Köpenick eine Integrationslotsin erst seit Anfang diesen Jahres. Ihr Start wurde damals sogar im RBB angekündigt. Dilek Kolat (SPD), Integrationssenatorin:

Stadtteilmütter, Integrationslotsinnen und Integrationslotsen haben hierzu schon bisher einen wichtigen Beitrag geleistet und sind deshalb eine Erfolgsgeschichte für Berlin.

Nur wenige Monate später erhielt unser Bezirk bundesweite Aufmerksamkeit, leider nicht im positiven Sinne: gerade jene Integrationslotsin wird der Aufenthaltsstatus entzogen, womit sie ausgewiesen werden soll. Begründet wird die geplante Ausweisung mit dem aus Sicht der Behörde nicht bestehenden „öffentlichen Interesse”.

Ich gehöre zu den Erstunterzeichnern des Offenen Briefes des Zentrums für Demokratie. Siehe auch unser Statement als Piratenfraktion

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!