renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

chmod in PHP

In PHP braucht man sich in der normalen Arbeit keine Gedanken über die Variablentypen machen, denn PHP denkt mit. Wenn wir rechnen, wandelt er die Zeichenkette in eine Zahl um, bei der Textausgabe konvertiert er diese auch wieder zu Zeichenketten.

Nur leider funktioniert das nicht so einfach, wenn wir andere Zahlensysteme benötigen. Ein Beispiel wäre die chmod-Funktion, denn diese benötigt als Parameter eine Oktalzahl. Während man in der UNIX-Konsole einfach chmod filename 664 schreiben kann, führt das bei PHP nicht zum gewünschten Ziel.

  • chmod ($file, 664); => Oktal 1230
  • chmod ($file, "664"); => Oktal 1230
  • chmod ($file, "0664"); => Oktal 1230 (er wandelt zuerst in eine Integer-Variable (664) um, und dann in eine Oktalzahl)
  • chmod ($file, 0664);  => Oktal 664