renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Die Messe der Paranoiden

In Essen fand letzte Woche eine Messe über Sicherheit statt. Als ich die Werbung einer bekannten Schlüsselfirma sah, dachte ich erst, es würde um moderne Schließsysteme gehen. Aber weit gefehlt: im Mittelpunkt standen wieder die bösen Terroristen — aber im Spiegel gibt es eine gute Zusammenfassung: Technik gegen die Todesangst.

Unter andem wurde »Ofros«, ein kleiner Sicherheitsroboter vorgestellt, der schon zur Fußball-WM in Berlin zum Einsatz kam. Die 1,4 Meter hohen Teile »fahndeten mit Videokameras, Radargeräten, Wärmebildkameras, Temperatur- und Biosensoren sowie Geigerzählern nach Verdächtigem«! Manchmal bin ich erstaunt, welche Gefahren durch Fußball ausgehen, wenn sogar schon die radioaktive Strahlung gemessen wird!

Und während Schily auch dieses Event nicht auslassen konnte, um die Technik zu loben und den Datenschutz zu dämpfen, ist das Thema Schadensminimierung durchaus interessant. Wie zum Beispiel Glas, was nicht so schnell splittert (was sicher auch im Straßenverkehr sehr nützlich ist). Schade, daß die Tickets für die Messe so teuer waren ...