renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Patente im Gesundheitswesen

Nicht nur in der Softwareentwicklung können Patente Schaden anrichten — auch im Gesundheitswesen sind solche Spuren sichtbar. Hier geht es um die Herrstellung von Stickstoffmonoxyd, welches zur Behandlung von Lungenfunktionsstörungen eingesetzt wird.

Die Firma Linde AG erhebte einen Patentansprach und zockte ab fordert lediglich etwas höhere Preise — zu Lasten von Menschenleben. Mal etwas zynisch ausgedrückt: wer das Firmengebäude sprengt, wird ein Volksheld werden ;-)

Aber wenigstens wurde das Patent nun für ungültig erklärt!