renephoenix.de

Kommentar von René

In normalen Mietrecht gibt es ein Vorkaufsrecht, das greift aber m.E. nicht bei Großverkäufen.

Die WOBA selber hat auch einen Schuldenberg gehabt – sicherlich mußte viel saniert und abgerissen werden nach der Wende.

Finanziell gesehen ist es für die Stadt intelligenter, 70 Mio Euro an Zinsen zu sparen, als ca. 10 Mio Gewinn zu verzeichnen. Aber eine Stadt darf nicht nur das finanzielle vor Augen haben (sondern auch z.B. Gestaltungsmöglichkeiten der Stadt, Blick in die Zukunft, Sozialaspekte, …)

Postplatz ist so ein anderes Kapitel …