renephoenix.de

Kommentar von Josi

Herzlichen dank für die vielen Infos. Es bestätigt sich wieder einmal, dass unsere Berliner Politik leider leider extrem kurzsichtig agiert, indem solche Verträge abgeschlossen werden. Aber es wäre noch unschlauer einen kostenintensiv sanierten Park innerhalb von ZWEI Tagen kaputt trampeln, vollpinkeln etc. zu lassen. Also hoffe ich inständig auf ein bisschen Grips bei allen Beteiligten, um sich einen Ort suchen zu können, der explizit für (Menschen)MASSEN konzipiert ist, wie die Trabrennbahn. Mal sehen, es bleibt spannend…