renephoenix.de

Rainald Grebe: Sachsen / Castingallee / Präsident

Nach Thüringen und Brandenburg gibt es von Rainald Grebe auch ein Lied über Sachsen, hier allerdings im Kontext der Klimaerwärmung:

Folge dem Ruf der Zikade nach Sachsen
Ins Land der Orangenmarmelade, das ist Sachsen
Eine Finca in Grimma mit Olivenhain
So schön kann das Leben in Sachsen sein
In Sachsen, das ist Sachsen — Sonniges, sonniges Sachsen

(Textlich gibt es mehere Varianten von dem Lied, u.a. dieses oder jenes).

Ebenso interessant ist das Lied zu Berlin, bzw. hier geht es nur um die Kastanienallee, welche er kurzerhand in Castingallee umtaufte:

Ich sitze hier mit meinem Käsefrühstück
Ich frühstücke bis um 4
Ich bewege mich wenig, also eigentlich garnicht
Ich bewerbe mich hier

Und wenn wir schon einmal bei Rainald Grebe sind, dann sollte ich auch den Präsidenten erwähnen — gerade so kurz vor der Präsidentenwahl:

Ich bin der Präsident
Guten Tag, ich grüße sie
Ich bin der Präsident
Schöne Grüße aus Bellevue

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!