renephoenix.de

Kommentar von Klaus Kotzur

Ich teile die Einschätzung von Rene’, und möchte nur folgendes anmerken:

Die von der BVG immer wieder gern genannten Kosten von 15 – 20 Millionen Euro für die Grundsanierung der Strecke halte ich weiterhin für überhöht.

Nach meiner Kenntnis hat die Sanierung der – längeren, auch durch ein Trinkwasserschutzgebiet führenden – „Uferbahn” nach Schmöckwitz etwa 9 Millionen Euro gekostet.

Für die Grundinstandsetzung der Strecke zwischen dem S-Bf Friedrichshagen und Rahnsdorf gehe ich daher von Kosten im mittleren einstelligen Millionenbereich aus.

Allseits ein schönes Wochenende
Klaus