renephoenix.de

Öffentliches Geheimpapier: Steganlagenkonzept

Die Boulevardpresse haut häufig mit einem Hammer zu – und trifft fast immer die Wand. Nur ganz selten den Nagel. Blöd ist nur, dass man nie genau weiß, wann letzteres der Fall ist. Beim Artikel Geheimpapier: Die Stege am Müggelsee sollen weg muss der Hammer wohl die Wand im Nebenzimmer getroffen haben.

Nutzung des Artikels »Öffentliches Geheimpapier: Steganlagenkonzept« in Beiträgen

Der Artikel »Öffentliches Geheimpapier: Steganlagenkonzept« wird in keinem Objekt eingebunden.