renephoenix.de

Kommentar von JS

Eigentlich kann man nur abwarten, wie es läuft. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass Teile der Besucher zunächst zu Fuß unterwegs sein werden. Das in Richtung Treptowers, Schlesisches Tor. Aber wenn ich ehrlich bin, mir ist es egal, wie die Leute dahinkommen.

Was mich ärgert ist die Art und Weise, wie das hier insgesamt gelaufen ist und das Verhalten der Veranstalter.

Ich nehme an, dass es für Polizei und Co. ein hartes Wochenende wird. Es ist ja noch gleichzeitig Tag des offenen Denkmals, Tag der offenen Tür bei der Polizei u.s.w. Bald ist auch wieder Marathon.

Die Frage ist ja auch, wo die Besucher alle untergebracht sind, soweit sie nicht aus Berlin stammen. Lustig wird es sicher, wenn die Gäste auch noch mit PKW anreisen.