renephoenix.de

Kommentar von Claudia H.

Einige hier kommentieren noch die Infos der Webseite vom Veranstalter. Darüber habe ich mich schon köstlich amüsiert, weil es schon damit losgeht, dass der Treptower Park direkt zwischen Friedrichshain und Kreuzberg liegt. Nach meiner Ortskenntnis fällt man da allenfalls von der Oberbaumbrücke.
Die Anfahrtsbeschreibungen und Eingänge für Schwerbehinderte sind unverschämt. Natürlich ist die Puschkinallee barrierefrei, aber weit zu laufen vom Plänterwald. U1 mit SEV am Halleschen Tor.
Die machen mir Angst.