renephoenix.de

Kommentar von Matthias

Bei meinem ehemaligen Fahrradhorn war der Maximaldruck mit 5 Bar angegeben. Aber laut einigen Berichten im Internet konnte man das Teil auch weit darüber hinaus aufpumpen. Ein Bericht ging angeblich sogar bis über 20 Bar, wobei ich selbst es nur — mangels stärkerer Pumpe — bis 10 Bar geschafft habe. Danach ging das Teil aber gut ab ;)

P.S.: Natürlich habe ich das Horn nicht in Deutschland genutzt ;-)