renephoenix.de

Kommentar von KingOli

Zumindest ein Argument pro Nord-Süd-Verbindung zieht aus meiner Sicht: Die Fahrtzeiten Richtung Leipzig/Halle haben sich deutlich verringert, seit die Bahn nicht mehr vom Ostbahnhof aus den Umweg über Köpenick fährt.

Ein Verkehrskonzept auf Basis einer Ringbahn ist gerade für eine Stadt und den Fernverkehr nicht zumutbar; ich bin einmal bei Sperrung des Tiergartentunnels von Tiergarten bis Schönefeld mit einem IC gefahren und wäre mit der S-Bahn schneller gewesen.

Ich kann allerdings zustimmen, dass die neuen Bahnhöfe grauenhaft sind und das Konzept selber limitiert.