renephoenix.de

Kommentar von Stefan

Das ist wohl in der Tat eine wichtige Formulierung. Ich hatte dies gerade einem Kollegen erzählt, weil ich ebenfalls die Betonung des Farbfernsehens für amüsant hielt. Er hatte sich zum gleichen Thema aber schon einmal mit einer Dame unterhalten, die im Marketing für eine Hotelkette arbeitete. Sie meinte, dass diese Formulierung auch noch in zehn Jahren in den Beschreibungen stehen wird, weil es nachweisbar zu höheren Buchungsquoten kommt. Noch besser ist es, wenn man »Farb-Flachbildfernseher« schreibt. Auch der Hinweis, dass ein Haarfön vorhanden ist, beeinflusst die Buchung massiv.
Komische Sache, was?