renephoenix.de

toskana

Meine Urlaubsseite von der Toskana ist nun offiziell online:

Ursprünglicher Link

Vorhanden ist ein Reisebericht und jede Menge Bilder, die wir im Urlaub geschossen haben. Bei der Umsetzung habe ich die Trennung von Inhalt, Layout und Design berücksichtigt. Bezüglich des Layouts würde ich gerne eure Meinungen hören, denn da übe ich noch etwas Feinschliff.

Bisherige Kommentare (10)

Kommentar von kronn

Insgesamt eine nette Seite. Irgendwie zwar etwas unruhig (liegt vielleicht an den Grafiken) aber interessant.
Der Inhalt ist aber sehr lesenswert.

Kommentar von Thiemo

  • Respekt.
  • Rot und Cyan sind Komplementärfarben und bilden den wohl schlechtest möglichen Kontrast. Ähnliches gilt für Rot und Grün. Das Mindeste, was du tun solltest, ist, die Schrift weiß statt cyan zu machen.
  • Sind ein Weblog und ein Gästebuch (in beiden kann man kommentieren) nicht übertrieben?

Kommentar von René

Schrift auf weiß ändern ist eigentlich keine dumme Idee ... dann hat man in den Farben den Bezug zum Land drin (Nationalflagge)

Zu WebLog und Gästebuch -> das Gästebuch soll zum Grüße hinterlassen dienen. Der WebLog eigentlich nur den Sinn haben, daß man die Seite inhaltlich schnell pflegen kann, wenn es etwas neues gibt zu Italien, Urlaub usw ... der RSS-Link wird aber im Menu noch verschwinden.

Kommentar von René

also du erlaubst dir auf deiner Site ein Urteil über gute seiten schlechte seiten ... das ist doch wohl nicht dein ernst ...
kehr erst mal vor deiner eigenen haustüre ..
schlechtes Design — miese farbwahl — und die Programmierung lässt auch zu wünschen übrig

Kommentar von René

Ja, erlaube ich mir. Aber weniger aus gestalterischer Sicht — sondern eher aus Aspekten der Nutzbarkeit oder Umsetzung.

Ein Layout kann man gut oder schlecht finden. Aber wie willst du bitte schön meinen, daß meine Seite schlecht programmiert worden ist?

Kommentar von Pablo

»Aber wie willst du bitte schön meinen, daß meine Seite schlecht programmiert worden ist?«

7 Fehler mein der XHTML Validität (<u> gibt es nicht, musst du CSS für nutzen)
& wird &amp; geschrieben.
<table> darf nicht in einem <p> stecken. Wenn, dann musst du p in ein div ändern...
http://validator.w3.org/check?verbose=1&uri=http%3A//renephoenix.de/index.php%3Fbid%3D714
Außerdem darf deine Seite kein XHTML 1.1 sein, wenn du als Content-Type nicht text/xml oder application/xml verwendest. text/html darf nur bei XHTML 1.0 verwendet werden.

Kommentar von René

Die genannten Fehler mit <u> und <p> hängen aber nicht mit meinem Code zusammen, sondern basieren von Apeform — einer Funktion, mit der man sehr sehr einfach Formulare erstellen kann ...

Und da scheue ich mich eigentlich, immer an den paar Schrauben einzugreifen ...

den letzten Hinweis werde ich einmal befolgen ...

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!