renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Entwicklung der Autobahnen

Auf der Seite des Instituts für ökologische Raumentwicklung gibt es eine Animation zur Entwicklung des deutschen Autobahnnetzes. Angefangen vom ersten Teilstück zwischen Frankfurt (Main) und Darmstadt im Jahre 1935 bis zum letzten Jahr kann man sich in Jahresschritten das Netz zum Jahresende anzeigen lassen. Nette Sache zum Zeitvertreib!

Ergänzt wird diese Animation durch eine wissenschaftliche Ausarbeitung über die Veränderung der Erschließungsqualität durch den Neubau von Autobahnen, darunter auch zwei Dresdner Diplomarbeiten (siehe Datenanalyse (TU)). Wobei ich zwei Sachen an dem gesamten Projekt nicht verstehe:

  • Was hat ein Autobahnanschluß direkt mit der Erschließungsqualität zu tun? Viel wichtiger sind doch die Verbindungen, die ich von einem bestimmten Punkt habe.
  • Gibt es nicht auch Nebenwirkungen, daß die Erschließungsqualität gerade durch die zusätzliche Verkehrsbelastung oder den Lärm gemildert wird? (siehe z.B. A 52 stoppen)