renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Abenteuer im Zug

Ein Deutscher und ein bildhübsches Mädchen, sowie ein Holländer und eine Nonne sitzen in einem Zugabteil gegenüber. Dieser fährt in einen Tunnel — und da die Beleuchtung defekt ist, ist es stockdunkel. Dann hört man eine Ohrfeige und als der Zug den Tunnel wieder verläßt, reibt der Holländer schmerzverzerrt sein gesicht.

»Genau richtig«, denkt die Nonne, »Der Holländer hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen, was sie nicht wollte und sie hat ihm eine geschmiert.«

»Genau richtig«, denkt das hübsche Mädchen, »Der Holländer wollte natürlich mich im Dunkeln begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne erwischt, was sie nicht wollte und sie hat ihm eine geschmiert.«

»So ne Schweinerei«, denkt der Holländer, »der Deutsche hat wahrscheinlich im Schutze der Dunkelheit probiert, das hübsche Mädchen zu begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was sie nicht wollte und die dann dem Deutschen eine schmieren wollte. Das hat der Sauhund gemerkt, und hat sich geduckt, so daß ich den Schlag abbekommen habe.«

Wohingegen der Deutsche denkt: »Im nächsten Tunnel haue ich dem Holländer wieder eins rein.«

Kraftwerk.com

Nach vielen Jahren haben es Kraftwerk endlich geschafft, eine Homepage zu anzubieten, bisher gab es nur einige Fanseiten.

Ohne Flash gibt es nicht einmal so ganz triviale Dinge wie Tourdaten zu lesen. Des weiteren ist die Menuführung mehr als fragwürdig — es öffnen sich stets neue PopUps ... das ist nervig!

Inhaltlich hört man ansonsten einige Samples — verbunden mit einen künstlerischen Effekten. Die Discographie läßt zu wünschen übrig, und ansonsten findet man nur wenig informatives ...

Und das von den Wegbereitern der elektronischen Musik — wie wäre es einmal mit neuer Musik? Aber am 8.4. sind sie erst einmal im Alten Schlachthof in Dresden!