renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Jamba und die WebLogs

blogbar.de: Wie Jamba Blogger verwursten wird

Ich stelle es mir schon fast bildlich vor, wie die Sache enden wird. Eine kleine fünfzehnjährige jambavernebelte Teenagerin positioniert sich mit Bikini bekleidet vor der WebCam und haut blöde Sprüche raus. Am anderen Ende gibt es haufenweise notgeile Leute, die bereit sind, für das Video Geld abzudrücken. Der Link wird fleißig herumgereicht.

Die kleine weiß am Ende gar nicht, wer sich so alles das Video anschaut — ist ja auch egal. Hauptsache es rutscht in die Top10 der meistgeschauten und bestbewertesten Blogeinträge ... Leider ist diese Vision gar nicht so weit hergeholt: es gibt ja heute schon einige Plattformen im Internet, wo nur Bilder hochgeladen werden, die dann fleißig bewertet werden.

Und die Frage des Tages: Fernseh-Werbung für Klingeltöne gesetzeswidrig?