renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Bewerbung per Video

Der Wochenkurier stellte eine Idee von Jürgen Polzin vor, sich mit Hilfe eines Videoclips auf CD-ROM zu bewerben (gibt leider keine Seite). Der Kostenpunkt liegt bei 180 Euro für die Erstellung und 5 Euro je CD. Laut Aussage von Thomas Wünsche, Chef der Dresdner Arbeitsirgendwas, werden die fünf Euro erstattet.

Obwohl die Idee mit Sicherheit nicht neu ist, frage ich mich, ob diese Idee nicht schon längst wieder überholt ist. Wozu gibt es schließlich Internet?

der Wurm, der verschlüsselt ...

So langsam wird es ernst: ein neuer Trojaner mit dem Decknamen PGPCODER.A geht langsam herum. Er verschlüsselt alle vorhandenen Dokumente wie HTML, PDF, Text-, Word- und Exceldateien. Nach getaner Arbeit vernichtet er sich selber und den Schlüssel. In den entsprechenden Verzeichnissen gibt es dann eine Datei mit den Namen ATTENTION!!!.TXT:

Some files are coded.
To buy decoder mail: n781567@yahoo.com
with subject: PGPcoder 000000000032

Damit man seine Daten wieder entschlüsseln kann, soll man Geld für einen Decoder bezahlen. Also kurz gesagt: Erpressung. Interessant wäre die Höhe, die der Benutzer zahlen sollte? (vgl. der freundliche Schutzgeist, heise)