renephoenix.de

Längere Nachrichten an den apple-Support?

Heute ein Powertipp an alle Apple-Nutzer von einem Nicht-Apple-Nutzer.

Wer sich bei apple an den Support wenden möchte, muss sein Problem in kompakte 140 Zeichen beschreiben. Aber nicht jedes Problem lässt sich in 140 Zeichen verpacken. Schon gar nicht Computerprobleme ;-) Hier ein kleines Tutorial, wie es doch geht!

Das Tutorial beschreibt das Vorgehen mit Firefox und Firebug-Plugin:

Mittels des zweiten Icons („Klicken sie auf ein Element der Seite, um es zu untersuchen”) wird das entsprechende Textfeld ausgewählt (und zwar so, dass nur dieses Feld ohne Rand markiert ist). Es erscheint im Fenster darunter blau markierter Code. Von Bedeutung ist das Attribut maxlenght="140". Die 140 werden durch die gewünschte Länge ersetzt. Es müssen keine bescheidene 300 sein, auf das Attribut kann auch ganz verzichtet werden.

Danach klickt man rechts auf „Ereignisse”. Im Abschnitt „Listener von Document” sind „keydown” und „keyup” auszuschalten. Dazu klickt man vor den Code des Abschnittes, wenn ein kleines Verbots-Icon erscheint.

Und nun kann man texten, was die Leitung hergibt. Denn apple prüft nicht die Länge des Textes auf dem Server. Beachte nur, dass im nächsten Schritt von dir eine Seriennummer benötigt wird. Im Zweifel diese hier.

Warum ich das so ausfühlich schreibe? Nun, Apple ist keine kleine Klitsche von Hobby-Bastlern. Jeder Anfänger lernt, dass Eingaben grundsätzlich auf dem Server zu prüfen sind (und zusätzlich als als nette Beigabe auch auf dem Client). Denn es gilt: Misstraue immer den Client, er könnte manipuliert sein.

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!