renephoenix.de

Fremdanbieter-Cookies

Es ist interessant, wenn man im Browser die »Cookies von Drittanbietern« nur gegen Eingabeaufforderung zuläßt.

Größere Seiten wie heise, Spiegel und Co beinhalten eine unsichtbare Grafik von INFOnline — diese hinterlegen dann einen Cookie — und wollen dies für Marktforschungsstudien nutzen. Als »normaler« Anwender merkt man davon nichts.

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!