renephoenix.de

Kommentar von Hartmut

Kurze Anmerkung:

1. Ich habe während meiner gelegentlichen Kinobesuche niemals eine Unterschriftenliste im UNION gesehen. Dafür alle möglichen anderen (z.B. 100%THF). Absicht?

2. Warum gehen alle immer davon aus, dass die 61 zwischen Friedrichshagen und Rahnsdorf zweigleisig sein muss? Eine eingleisige Strecke (mit Ausweichstelle) könnte Kosten sparen (z.B. schmalerer Wasserschutztrog). Einen dichteren als den 20-Minuten-Takt wird es sicher niemals geben. Funktioniert ja in Dresden auf dem nördlichen Ast der Linie 7 auch, und zwar mit mehreren Ausweichen – und das bei einem 10-Minuten-Takt.