renephoenix.de

Fahrradtour ins Grüne?

Man mag es auf dem Foto vielleicht nicht so genau erkennen – aber das da links vom Baum ist ein (benutzungspflichtiger) Radweg.

Bisherige Kommentare (2)

Kommentar von Christian

Immerhin ist der Radweg noch auf der Fahrbahnseite. Hier in München sind die meisten Radwege auf der Fußgängerseite, sodass sich Fahrradfahrer und Autofahrer gegenseitig wesentlich schwerer sehen und für beide permanent ein ungutes Gefühl hervorruft. Das ungute Gefühl entsteht dann durch Bäume, Unkraut, legal unnd illegal parkenden Autos und Verkehrsschildern.

Kommentar von Tom

jap, traurige situation, die ich leider viel zu oft beobachte. sollnse doch die blauen schilder abnehmen…
erinnert mich vor allem an die landsberger allee. unheimlich wichtige verbindung von mitte nach osten. zwischen ringbahn und marzahn (7km) sicher nur bei 15km/h befahrbar, bei durchgehender benutzungspflicht.

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!