renephoenix.de

Kommentar von Christian

Immerhin ist der Radweg noch auf der Fahrbahnseite. Hier in München sind die meisten Radwege auf der Fußgängerseite, sodass sich Fahrradfahrer und Autofahrer gegenseitig wesentlich schwerer sehen und für beide permanent ein ungutes Gefühl hervorruft. Das ungute Gefühl entsteht dann durch Bäume, Unkraut, legal unnd illegal parkenden Autos und Verkehrsschildern.