renephoenix.de

GMail ... nur JavaScript?

Gernot verscherbelte noch ein paar Einladungen zu Googles GMail. Also teste ich es einmal kurz an.

Als ich den Link folgte, wurde ich belehrt, daß mein Browser nicht mit GMail funktioniert. Mit dem Internet Explorer und FireFox funkte es dann. Aber als ich in den Code schaute, wurde mir auch anders, wunderte mich über die kleine Verzögerung beim Laden: 155 KB große JS-Datei. Also nichts mehr für Modemuser ... aber dafür eine Adresse, die man nun überall mit angeben kann — denn in 1 GB Speicher paßt eine Menge Spam rein!

Ansonten gab es bereits ein paar umfassende Erlebnisberichte, u.a. blog.koehntopp.de.

Nutzung des Artikels »GMail ... nur JavaScript?« in Beiträgen

Der Artikel »GMail ... nur JavaScript?« wird in keinem Objekt eingebunden.