renephoenix.de

Nachruf für Prof. Andreas Pfitzmann

Vor drei Tagen ist Prof. Andreas Pfitzmann verstorben. Er forschte und lehrte an der TU Dresden insbesondere für IT-Sicherheit, Kryptographie und Datenschutz. Seinem guten Ruf folgend besuchte ich sogar als HTW-Student eine seiner Vorlesungen, die durchaus sehr interessant waren und mir auch an einigen Stellen die Augen öffneten!

Im stillen Gruß.

(siehe auch Nachruf des CCC und des ULD)

Bisherige Kommentare (2)

Kommentar von Koloradokäfer

Prof. Pfitzmann war wirklich der sympathischste und einer der herausragendsten Professoren, der mir in meinem Studium begegnet ist. Vorallem sein Engagement im Bereich Informatik und Gesellschaft hatte für mich Vorbildcharakter. Die traurige Nachricht hat mich und einige meiner Freunde am Freitag wirklich schockiert.

Kommentar von Christian Fröde

Die Vorlesungen von Prof. Pfitzmann waren mit Abstand die interessantesten meines Studiums zum Dipl. Medien-Informatiker und wenn ich mich an die vielen persönlichen Gespräche nach den Vorlesungen und schließlich auch zur mündlichen Prüfung erinnere, kann ich es immer noch nicht fassen, dass Prof. Pfitzmann von uns gegangen ist. Ich wünsche Familie Pfitzmann die Kraft, die sie in diesen schweren Stunden braucht.

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!