renephoenix.de

Ganz großes Kino

Ich betrat am vergangenen Wochenende einen Kinosaal. Die Vorstellung war ausgebucht, kein Platz mehr frei. Um 16 Uhr sollte es losgehen — doch es passierte nichts. Noch nicht einmal die obligatorische Werbung.

Nach Ablauf des akademischen Viertels tritt ein Moderator vor die Kinoleinwand — was sicherlich etwas ungewöhnlich ist. Nach einer allgemeinen Begrüßung erzählte er, dass die Vorstellung ausverkauft sei — allerdings hätte Universal als Rechteinhaber den falschen Schlüssel geschickt und es würde ungefähr eine dreiviertel Stunde dauern, bis der Film gezeigt werden kann. In dem Moment dachte vermutlich jeder noch 'Der Schenkelklopfer ist gut. Ok. Nun werf endlich den Streifen an.' Doch der Mann trat nicht zurück. Er bekundete noch einmal sein Bedauern. Selbstverständlich kann man die Eintrittskarte auch wieder zurückgeben. Sie hoffen, jemand von Universal zu erreichen — was aber am Wochenende schwer ist. Seiner Ansicht nach passieren solche Pannen hin und wieder auch im regulären Kinobetrieb.

Im Kinosaal spürte man die Überlegungen: Gehen oder Bleiben? Es lichtete sich schon etwas, als der Moderator nach wenigen Minuten stolz verkündete, jemand von Universal erreicht zu haben. Die Fluchtwelle war gestoppt.

Doch es dauerte noch gut eine halbe Stunde, dann erschien der Moderator erneut vor der Leinwand, dieses Mal in Begleitung einre Frau. Er stellte sie als eine von Universal auch, auch wenn sie selber nichts sagte. Jedenfalls hatte Universal drei Schlüssel geschickt, die alle nicht funktionierten. Ein vierter sei noch unterwegs, den würde man noch testen wollen.

Und nach weiteren 10 Minuten kam die Botschaft, die Vorstellung fällt aus. Es gibt einen Nachholtermin mitten in der Nacht. Und wer das nicht in Anspruch nehmen möchte, erhält das Geld zurück. Von der Stunde Zeitverlust ganz zu schweigen.

Bisherige Kommentare (3)

Kommentar von Nini

^ Naja, ich hätte die Stunde lieber anders verbracht. ;-)

@René: Ich will bei dir unten immer noch 7 eingeben. Ändern ist doof. ;-)

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!