renephoenix.de

800 Mails...

Gespräch mit einem Mitglied der bezirklichen CDU-Fraktion. Er habe seit der Berliner Wahl im September 800 Mails aus der Fraktionsarbeit erhalten. Ich glaube, so über den Daumen gepeilt, dürfte das der Monatssatz eines piratigen Bezirksverordneten sein. Bei mir darunter:

  • ca. 150-250 Mails über die BVVler-Liste
  • ca. 200 Mails Bezirksmaillingsliste
  • ca. 100-150 Mails: die beiden Crews im Bezirk
  • ca. 200-250 Mails in der Fraktion
  • ca. 80 Mails aus dem BVV-Büro
  • zzgl. Anfragen, Werbung, Diskussionen, etc...

Bisherige Kommentare (1)

Kommentar von Respekt

Hut ab, dass du offenbar das Talent hast so vielen Mails die Wichtigen heraus zu picken und beantwortest. Dass dann neben Parteitreffen, dem normalen Job und dem Privatleben auch noch Zeit für einen so guten Internet-Blog ist — holla die Waldfee!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!